Weltjugendtags-Pilger/Goes-Gruppe

Die Gruppe "Weltjugendtags-Pilger" ist keine fixe Gruppe. Sie beinhaltet jene jungen Menschen, die an einen deutschschweizer oder internationalen Weltjugendtag reisen. Den Kern dieser Gruppe bilden Mitglieder der Gruppe "Kirchliche Jugend" aus dem Pfarreirat St. Maria Schaffhausen, es sind aber alle Jugendliche herzlich willkommen sich unserer Goes-Gruppe anzuschliessen. Die Flyer und Informationen werden in allen Pfarreien aufgelegt.

Deutschschweizer Weltjugendtag

Im kleinen Rahmen findet jeweils in den Zwischenjahren ein Weltjugendtag auf der Ebene der einzelnen Regionen statt. Diese Treffen finden jeweils an einem Wochenende statt, an dem wichtige Elemente eines Weltjugendtags eingebunden werden.
Es bildet die Plattform auf nationaler Basis Freunde und Bekannte im Glauben zu finden und sich auszutauschen. An diesen Treffen nehmen rund 600 Jugendliche aus allen Regionen der Schweiz statt. Der Jugendbischof Marian Eleganti nimmt sich auch immer gerne Zeit, an diesem Treffen beizuwohnen.

Internationaler Weltjugendtag

Der Papst lädt alle zwei, drei Jahre zu einem internationalen Treffen ein. Zu hunderttausenden reisen Jugendliche aus aller Welt in diese Weltstädte um gemeinsam dieses Glaubensfest zu feiern. Zu den Highlights dieser Treffen gehört nebst Kathechesen, Festivals und Konzerten vor allem das Abschlussweekend mit der Vigil und dem Schlussgottesdienst.
Jeder Weltjugendtag steht unter einem bestimmten Motto, das der Papst im Vorfeld bekannt gibt.
Die ARGE Weltjugendtag organisiert jeweils Reisevarianten rund um dieses Glaubensfest. Eine Woche vor dem eigentlichen Weltjugendtag finden in den Diozösen des Gastgeberlandes Vorprogramme statt. Die Jugendlichen lernen dabei die Mentalität des Landes kennen und engachieren sich in Sozialeinsätzen und nehmen am Leben in Gastfamilien teil.

Der nächste Internationale Weltjugendtag findet im Sommer 2016 in Krakau (Polen) statt.

Weitere Informationen rund um den Weltjugendtag findest du auch unter: www.wjt.ch oder auf Facebook.